Kunst für bedürftige Fellnasen
24. September 2017
Popcorn für Tiere zum Welttierschutztag
17. Oktober 2017

Spende anstatt Geburtstagsgeschenk

Seit vielen Jahren setzt sich Frau Elisabeth Siebierski mit ihrem Ehemann, Alexander Siebierski, für die Natur in der Region und die Tiere, die dort leben. ein und unterstützt auch regelmäßig Tiere im Tierheim. Die Familie hat zwei eigene Hunde. So war es fast logisch, dass Frau Siebierski an ihrem Geburtstag nicht an sich dachte. Ihr Motto lautete vielmehr: „Bei der Schöpfung der Welt wurden die Tiere dem Menschen anvertraut - nicht ausgeliefert.“ Aus diesem Grunde bat sie die Gratulanten darum, anstelle von Geschenken zu ihrer Geburtstagsfeier etwas zum Wohl der Tiere bei zu tragen und ans Tierheim Beckstetten zu spenden. Am Ende kamen 350 € zusammen und in Türkheim gab es die Gelegenheit, den Scheck an den Verein zu übergeben.

Mit dieser Aktion zu Gunsten des Tierheims Beckstetten hofft Frau Siebierski, dass sich weitere Nachahmer finden, die für eine gute Sache auf diese, oder andere Ideen kommen.

Vielen Dank im Namen der Tiere sagt das Tierheim Beckstetten!

(Von links nach rechts: Silvia Baur, 2. Kassenwartin, Elisabeth Siebierski) - Foto: Stefan Mitscherling