Zum Inhalt springen

Unsere Tiere – Hunde

Mia, Heideterriermix, * 7/2019, Hündin

Mia kam durch familiäre Umstände zu uns. Sie ist eine sehr agile und lernfreudige Hündin. Rassetypisch hat sie einen extremen Jagdtrieb, dieser ist auch auf Katzen fixiert. Daher sollten keine weiteren Tiere in ihrem neuen Zuhause wohnen. Bei anderen Hunden ist sie ebenfalls eher unverträglich. Sie braucht viel Bewegung und Kopfarbeit um genügend ausgelastet zu sein. Sie ist nichts für Anfänger und sollte zu hundeerfahrenen Menschen, die mit ihr die Hundeschule besuchen. Kinder sollten im standfesten Alter sein (Teenageralter). Sie lernt schnell und ist eine treue Begleiterin. Nun suchen wir die passenden agilen Menschen für die junge Jagdhündin.

Tyson, englische Bulldogge, *2011, Rüde kastriert

Tyson kam als Abgabehund zu uns ins Tierheim. Die Vorbesitzer wollten den damals übergewichtigen Rüden einschläfern lassen. Er wurde teils als Kinderspielzeug abgestellt, daher hat er sich irgendwann nicht mehr mit dem Kind verstanden. Leider hatte der Rüde durch das viel zu hohe Gewicht schwere Rückenbeschwerden bekommen und hatte Schmerzen. Wir haben ihn dann auf Diät gesetzt und die Rückenprobleme mit dem Tierarzt zusammen ausbehandelt. Tyson zeigt sich bei uns als absolute Knutschkartoffel, er kuschelt für sein Leben gern und ist wieder ein lebensfroher Begleiter. Er kommt mit anderen Hunden (am liebsten Hundedamen, bei Rüden entscheidet die Sympathie) gut klar. Auch mit Kleintieren sowie Katzen kommt er gut zurecht. Kinder sind ebenfalls kein Problem, solange der Umgang des Kindes dem Hund gegenüber klar ist.

Er lebt derzeit bei einer Pflegestelle, da der sensible Rüde im Tierheim absolut nicht klar kommt.