Zum Inhalt springen

Unsere Katzen (Stand: 10. Mai 2024)

Unsere Katzen werden regelmäßig tierärztlich versorgt, sind dem Alter entsprechend geimpft, gechipt oder tätowiert und entwurmt. Wenn sie das notwendige Alter erreicht haben, werden alle Katzen und Kater kastriert.

Einige zur Vermittlung stehende Katzen sind Fundkatzen, die bei uns abgegeben und nicht mehr abgeholt wurden. Wenn diese Katzen bei der Abgabe bereits ein paar Monate alt und keine menschliche Nähe gewohnt sind, kann es ein sehr langer Prozess sein, bis sie dem Menschen vertrauen und zu schmusebedürftigen Mitbewohner*innen werden.

Da auch diese Katzen ein schönes Zuhause verdient haben und wir hoffen, dass es genug geduldige Menschen gibt, die sich einem solchen “Projekt” widmen wollen, stellen wir die Katzen mit allen Ecken und Kanten vor. Wir beraten dann gerne, wie die Eingewöhnung funktionieren kann und bleiben auch nach der Vermittlung mit Hilfestellungen an Ihrer Seite.

Hinweise zur Vermittlung von Kitten
Kitten werden bis zur Kastration nur zu Zweit oder zu einer, bis zu 2 Jahre alten, bereits vorhandenen Katze abgegeben

Hinweise zur Vermittlung von Jungkatzen
Jungkatzen (nach der Kastration) werden auch einzeln zu einer, bis zu 2 Jahre alten, vorhandenen Katze vermittelt

Hinweise zur Vermittlung von Jungkatzen ab einem Jahr
Jungkatzen ab einem Jahr werden auch einzeln mit Freigang vermittelt

Hinweise zur Vermittlung als Wohnungs- & Hauskatzen
Die Vermittlung von Kitten/Jungkatzen als Wohnungs- oder Hauskatzen, erfolgt nach Einzellfallprüfung. Hierbei spielen verschiedene Faktoren ein Rolle, die wir gerne persönlich mit Ihnen erörtern.


Selbstauskunft für Interessenten
Wenn Sie eine der Katzen kennenlernen möchten, füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus. Wir rufen Sie dann an, um einen Termin für ein Treffen im Tierheim zu vereinbaren. Hier braucht es manchmal etwas Geduld, da wir sämtliche Anfragen chronologisch und nach der Verfügbarkeit der Tiere abarbeiten.

Selbstauskunft für Interessenten

Erklärung der Bezeichnungen:
EKH = Europäisch-Kurzhaar
BKH = Britisch-Kurzhaar

DLH = Deutsch-Langhaar
Freigängerin = Katze/Kater benötigt Zugang nach draußen
Wohnungs- & Hauskatze = Katze/Kater kann ohne Auslauf in der Wohnung/dem Haus gehalten werden


Thiago,  Kater, kastriert *ca 2018, rot weiß, als Zweitkatze oder allein

Freigänger

Thiago kam mit anderen Katzen zu uns. Bei uns ist er eher zurückgezogen, wenn er mit anderen Katzen zusammen ist. Wir hoffen für Ihn ein Zuhause zu finden ohne eine weitere Katze mit Freigang. Thiago könnte mit seiner Freundin Lilly gehen. Mehr Infos zu Lilly direkt im Tierheim.


Belle, Katzin, wird noch kastriert * 12/2023, getigert mit weiß, als Zweitkatze

Freigänger

Belle ist eine neugierig kleine Maus, die den Menschen noch besser kennenlernen muss.  


Bonsai – Bengalen Pärchen

Stacy, Kätzin kastriert, Snow Bengale Seal Lynx, *07/2018

Yoshi, Kater kastriert, Tabby, *02/2022

Die beiden haben sich im Tierheim kennengelernt und würden auch gerne zusammenbleiben. Schön wäre es mit gesichertem Freigang.


Mogli, EKH Kater kastriert , *ca. 3-4 Jahre

Freigänger

Mogli kam über die Tierärztin zu uns. Er hatte vermutlich einen Zusammenstoß mit einem Auto. Er ist ein lieber, verschmuster, anhänglicher Kater, der sein Für – Immer – Zuhause sucht.


Vera,  Katzin, kastriert *ca 2018, grau  weiß, als Zweitkatze oder allein

Freigänger

Vera sucht am liebsten auf einem Hof einen Platz.


Einstein,  Kater  kastriert *ca 2016, rot getigert, als Zweitkatze oder allein

Wohnungshaltung, blind

Einstein wurde vor ein paar Monaten auf der Straße gefunden. Er kann auf beiden Augen nix mehr sehen und ist auch noch zusätzlich FIP / FelV positv und Nieren erkrankt.

Momentan ist er ohne Medikamente außer einmal täglich Augenpflege plus seine Nierendiät. Wer hat ein Herz für Einstein und schenkt ihm noch Kuscheleinheiten ?



Pitt,  Kater kastriert  *07/2023, schwarz, als Zweitkatze

Freigänger

  • Im Tierheim geboren –

Pitt ist trotzdem er im Tierheim geboren wurde immer noch skeptisch den Menschen gegenüber. Er muss erst Vertrauen zur jeweiligen Person aufbauen.


Sascha,  Kater kastriert*08/2023, schwarz – weiß, als Zweitkatze

Freigänger

-Fundkatze-

Sascha wurde als junger Kater im Tierheim ausgesetzt und von unseren Mitarbeitern im Müll gefunden.


Emoji ( getigert ), Kater, kastriert,*ca, 08/2023

Freigänger

-Herrenlos-

Kam zu uns von einem Bauernhof. Sie lässt sich aber gerne mal verwöhnen mit Streicheleinheiten. Sie sollte auch wieder nach Eingewöhnungsphase nach draußen können.



Haruto, Kater, *09/2023, grau-weiß, als Zweitkatze

Freigänger

-Herrenlos-

Haruto kam von einem Bauernhof zu uns. Er ist noch ein bisschen schüchtern zu fremden aber er wird noch auftauen.


Martini, Kater,*ca. 6/2023, getigert, Freigänger

Jack Daniels, Kater,*ca. 6/2023, getigert, Freigänger

-Fundkatzen-

Beide sind ängstlich und fauchen viel, mit Ihnen braucht man ein wenig Geduld, um Sie an sich zu gewöhnen.

Mit Futter und Liebe kann man Sie aber für sich gewinnen. Martini und Jack Daniels werden nur zu zweit als Freigänger abgegeben.


Pauline, Katzin kastriert,*ca.01/2021,  Schildpatt, Einzelkatze

Freigänger

-Herrenlos-

Pauline ist eine gestandene Kätzin, die weiß was Sie will. Sie ist zwar kuschelbedürftig aber wenn sie nicht mehr will sollte man Sie auch in Ruhe lassen.


Maja,  Kätzin, kastriert * 2011, schwarz weiß – Langhaar, als Zweitkatze (zum Kater)  oder allein

Wohnungskatze – Hospiz gesucht

Maja hat leider schon Knochenprobleme, darum ist die Dame nicht mehr so agil. Aufgrund Ihrer Schmerztherapie kann sie aber noch einige schöne Monate verbringen. Wer möchte der alten Dame noch eine schöne Zeit bescheren.


Valentino,  Kater Kastriert *ca 09/2023, rot weiß, als Zweitkatze oder allein

Freigänger

Valentino ist am Anfang schüchtern und muss erst auftauen. Leider hat er bevor er zu uns kam seinen halben Schwanz verloren, warum können wir nicht sagen.


Schnurri,  Kater, kastriert *ca 05/2018, getigert mit weiß, als Zweitkatze oder allein

Wohnungshaltung, FIV / FelV positiv

Schnurri wickelt gerne mal jeden um die Pfote mit seiner lieben Art. Leider hat er momentan noch eine Herzmuskelentzündung die aber, wir drücken die Daumen, eventuell in ein paar Wochen ohne Nachfolgen überstanden ist. Er ist auch mit anderen Katzen verträglich.