Zum Inhalt springen

Unsere Tiere – Katzen

Alle unsere Katzen sind dem Alter entsprechend geimpft, kastriert, gechipt oder tätowiert, entwurmt und werden regelmäßig tierärztlich versorgt.

Bitte helfen auch Sie
Wir suchen für unsere scheuen und wilden Katzen Bauernhöfe, Schuppen, Gartenlauben oder Anlaufstellen als neues Zuhause, an dem sie regelmäßig mit Futter versorgt werden, da sie als Hauskatzen nicht mehr integriert werden können. Selbstverständlich sind auch diese Katzen kastriert.

AKTUELL
Unser Katzenkinderzimmer ist wieder voller Leben. Bilder dazu gibt es hier.

Wenn Sie daran interessiert sind ein Tier aufzunehmen, füllen Sie bitte das folgende Formular aus und senden es uns zu. Wir rufen Sie dann zeitnah an, um mit Ihnen einen Termin zu vereinbaren.

(Bitte beachten Sie, dass ab dem 18.01.2021 der Zutritt zum Tierheim nur noch mit FFP-2 Masken erfolgen kann.)

Zur Selbstauskunft.

Nachstehend sehen Sie unseren Katzen-Catwalk

Erklärung der Kurzbezeichnungen: EKH = Europäisch Kurzhaar / ELH = Europäisch Langhaar

Nachstehend stellen sich unsere Stubentiger vor:

Nora, EKH, * 2012, Kätzin kastriert

– R E S E R V I E R T –

Nora ist eine Abgabekatze. Sie fühlte sich in ihrem bisherigen zuhause nicht wohl und hat ihren Frust durch Futter kompensiert. Sie wäre eine tolle Einzelkatze in einem eher ruhigen Haushalt. Sie wünscht sich Menschen mit sehr viel Zeit und Zuwendung.

Knöpfchen, EKH, * ca. 6/2020, Kätzin, kastriert

– R E S E R V I E R T –

Knöpfchen kam als Unfallkatze zu uns mit Hüftschaden, dieser ist mittlerweile ohne Probleme verheilt. Ihr Schwänzchen hat leider darunter gelitten, so dass die Haare vielleicht nicht mehr komplett nachwachsen werden.
Knöpfchen ist sehr lieb und verträglich zu allen anderen Katzen, egal ob männlich oder weiblich. Sie sollte unbedingt als Zweitkatze vermittelt werden.

Giggy, EKH, * ca. 2017, Kater kastriert, Freigänger

Der noch sehr scheue Kater kam von einer Futterstelle und braucht Zeit und Geduld um sich an Menschen zu gewöhnen. Aber mit dem nötigen Einfühlungsvermögen wird diese Schönheit sicherlich ein ganz toller Mitbewohner.

Hector, (Bruder von Belle) EKH, Kater kastriert, * 2020, Freigänger

Hector und Belle werden nur zusammen vermittelt

Belle, (Schwester von Hector), EKH, Kätzin kastriert * 2020, Freigänger

Belle und Hector werden nur zusammen vermittelt

Da Hector und seine Schwester Belle bis jetzt nur wenig Kontakt zu Menschen hatte, braucht es Geduld um ihnen zu vermitteln, dass es von Vorteil ist, wenn man sich den „Dosenöffnern“ nähert und anschließt. Sie haben im Tierheim schon gute Erfahrungen gemacht, nur wäre ein endgültiges Körbchen auf Lebzeit ein Traum für die beiden.

Liwanu, EKH, Kater kastriert, * ca. 2019 / 2020, Freigänger

– R E S E R V I E R T –

Liwanu ist ein Schmusekater und versteht es mit allen Tricks zu arbeiten um evtl. an ein Leckerchen zu kommen. Es wäre schön, wenn er zusammen mit seiner Schwester Lakota ein neues zu Hause finden könnte.

Lakota, BKH, Kätzin kastriert, * ca. 2019 / 2020, Freigänger

– R E S E R V I E R T –

Sie ist wesentlich zurückhaltender als ihr Bruder Liwanu. Allerdings nach einer gewissen Zeit überwiegt dann doch die Neugier und sie wird zutraulicher. Da sie sich sehr an ihrem Bruder orientiert, wäre es sehr schön, wenn die Geschwister zusammen bleiben könnten.

Cleopatra, ELH, Kätzin kastriert, *ca. 2010, Freigängerin

verschmust, anfangs etwas schüchtern, eher ruhig, im Haushalt sollten keine Kinder sein. Sie hat ein Problem mit chronischem Schnupfen und Augenentzündungen.

Ashanto, EKH, Kater kastriert, *Frühjahr 2020, Freigänger, Einauge

– R E S E R V I E R T –

schüchtern, braucht Zeit und Geduld, nur mit/zu souveränen Zweitkatze, hat nur noch ein Auge, auf dem anderen eine Hornhauttrübung, kann aber gut sehen und spielt für sein Leben gern mit Raschelbällen

Yakara, Regenbogen und kleiner Donner, EKH, 2x Kätzin kastiert, 1x Kater kastriert, *ca. Herbst 2020, Freigänger

möchten gerne zusammen bleiben, schüchtern anfangs, brauchen Zeit und Geduld.

Bud (weiß mit getigert) und Spencer (getigert), EKH, Kater kastriert, *ca. Sommer 2020, Freigänger

Bud: chronischer Schnupfer, möchten gerne zusammen bleiben, anfangs eher scheu, brauchen Zeit und Geduld,

Pia, Sophia und Mama Bernadette, EKH, Kätzinnen kastiert, *ca. Herbst 2020, Mama: ca. 2019, Freigänger

möchten gern zusammen bleiben, aufgeschlossen, neugierig, anfangs etwas schüchtern

Pia und Sophia
Mama Bernadette

Chester, EKH, Kater kastriert, * ca. 2019/2020, Freigänger

– R E S E R V I E R T –

verschmuster und aufgeschlossener Kater, kommt mit anderen Katzen gut zurecht, ist aber ein kleiner Rowdy und manchmal im Spiel etwas stürmisch.

Elody, EKH, Kätzin kastriert, *2019, Freigängerkatzen

Anfangs sehr schüchtern, braucht Zeit und Geduld, würde gerne zusammen mit Lakota gehen, sie ist unglaublich neugierig und spielt gerne

Hope, ELH-Mix, Kätzin, *ca.2015, Freigänger

lieb, verschmust und neugierig, hat ein chronisches Schilddrüsen-Problem und braucht daher zweimal täglich eine Tablette, eher Einzelgängerin