Zum Inhalt springen

Unsere Tiere – Katzen

Alle unsere Katzen sind dem Alter entsprechend geimpft, kastriert, gechipt oder tätowiert, entwurmt und werden regelmäßig tierärztlich versorgt.

Bitte helfen auch Sie
Wir suchen für unsere scheuen und wilden Katzen Bauernhöfe, Schuppen, Gartenlauben oder Anlaufstellen als neues Zuhause, an dem sie regelmäßig mit Futter versorgt werden, da sie als Hauskatzen nicht mehr integriert werden können. Selbstverständlich sind auch diese Katzen kastriert.

AKTUELL
Unser Katzenkinderzimmer ist wieder voller Leben. Bilder dazu gibt es hier.

Wenn Sie daran interessiert sind ein Tier aufzunehmen, füllen Sie bitte das folgende Formular aus und senden es uns zu. Wir rufen Sie dann zeitnah an, um mit Ihnen einen Termin zu vereinbaren.

(Bitte beachten Sie, dass ab dem 18.01.2021 der Zutritt zum Tierheim nur noch mit FFP-2 Masken erfolgen kann.)

Zur Selbstauskunft.

Bitte auch kein Formular „Selbstauskunft“ einreichen, da es in der aktuellen Situation nicht bearbeitet wird

Nachstehend sehen Sie unseren Katzen-Catwalk

Erklärung der Kurzbezeichnungen: EKH = Europäisch Kurzhaar / ELH = Europäisch Langhaar

Nachstehend stellen sich unsere Stubentiger vor:

Curry, EKH, * ca. 7/2021, Kater

Curry eine kleine getigerte Schönheit traut der Welt und den Menschen noch nicht so richtig über den Weg, Aber es gibt bestimmt Menschen die sein kleines Herz erobern möchten um ihm die Zurückhaltung zu nehmen. Vermutlich steckt in dem kleinen Wesen sehr großes Potential eine vorbildliche, stattliche Katze zu werden.

Nana, EKH, * ca. 5/2021, Kätzin, unkastriert

Die kleine Nana, gerade mal ein halbes Jahr alt, wurde als Fundtier bei uns abgegeben. Man weiß nicht was sie erlebt hat und ob das der Grund ist, warum sie noch sehr scheu ist. Wenn man sich allerdings Zeit nimmt und sich mit ihr beschäftigt, dann taut die kleine Lady auf. Sie zeigt dann wieviel Liebe sie geben kann und möchte.

Sniffer, EKH, * ca. 8/2020, Kater

Der junge Kater kam auch als Fundtier zu uns. Er ist überaus anhänglich, liebevoll und verschmust. Sniffer möchte seine ganze Liebe den Menschen schenken, die für ihn ein schönes zu Hause mit einem kuscheligen Körbchen bereit halten.

Lana, EKH, * ca. 5/2021, Kätzin, unkastriert

Das Foto von Lana spricht doch eigentlich schon für sich. Sie hat bei uns im Tierheim das Licht der Welt erblickt. Da sie noch nie schlechte Erfahrungen gemacht hat, ist sie den Menschen gegenüber sehr anhänglich. Und wie es sich für ihr junges Alter gehört, ist sie auch unheimlich verspielt. Wer hat das passende Spielzeug im neuen Heim?

Marlo, EKH, * ca. 5/2021, Kater, unkastriert

Auch Marlo wurde in unserer Obhut geboren und dementsprechend unbedarft, neugierig und verschmust steht er allem und jedem gegenüber. Er wartet sehnsüchtig auf den oder die Menschen, welche ihn herzen und mit ihm kuscheln und spielen. Er möchte doch so gern zeigen was in ihm steckt und wie viel Liebe er zurückgeben kann.

Aria, EKH, * ca. 8/2019, Kätzin, kastriert

Ebenfalls als Fundtier wurde Aria abgegeben. Die hübsche Tricolordame braucht eine gewisse Zeit um ihre Scheu zu überwinden, Wenn sie das aber erst einmal geschafft hat, dann gibt es kein Halten. Gesucht wird: Ein oder mehrere Dosenöffner, ein Eigenheim mit katzengerechter Ausstattung.

Sunny, EKH, * ca. 8/2020, Kätzin, kastriert

Was sagt uns dieser Blick? “Hey Leute, schaut mal her….. ich bin Sunny und ich bin eine echte Schönheit. Ich wünsche mir einen Platz bei meinen eigenen Menschen und einen eigenen Kratzbaum. Allerdings müsst ihr euch schon etwas anstrengen, denn anfangs bin ich noch skeptisch und zurückhaltend.” Wer gibt Sunny die Chance?

Jana, EKH, * ca. 8/2020, Kätzin, kastriert

Auch Jana ist eine Fundkatze und wie man schon an ihren Augen erkennen kann, ist sie sehr ängstlich. Aber in einer ihr vertrauten Umgebung mit liebevollen Dosenöffnern, wird sich diese Zurückhaltung bestimmt bald legen.

Hampti und Dampti, EKH, * ca. Anfang September 2021, Kater

– R E S E R V I E R T –

Diese beiden kleinen Fellknödel sind als Findelkinder ins Tierheim gekommen. Mitte November sind die beiden 12 Wochen alt und würden sich gerne gemeinsam ein neues zu Hause teilen. Wo sind die netten Menschen, die sich in die beiden verliebt haben und sie gerne verwöhnen würden.

Hampti und Dampti leben aktuell auf einer Pflegestelle. Bei Interesse bitte eine Selbstauskunft ausfüllen und im Tierheim einen Termin vereinbaren.

Martha, EKH, * ca. Mai 2021, Kätzin

– R E S E R V I E R T –

Die kleine Marla ist jetzt 5 Monate alt. Sie würde gern ihre Koffer packen mit all ihren vielen Spielsachen. Denn Spielen ist ihre ganz große Leidenschaft. Sie wünscht sich von ganzem Herzen ein hübsches Heim mit Menschen die sie lieben. Sie ist sehr menschenbezogen und würde gern zeigen, wie man seine/n Menschen mit viel Liebe und Charme um den Finger wickelt.

Morana, EKH, * ca. Mai 2021, Kätzin

Morana hat den Pflegern erzählt, dass es jetzt für sie höchste Zeit ist um in ein neues Leben durchzustarten. Die kleine Dame ahnt nämlich, dass es in der ihr noch unbekannten Welt viel Neues und Tolles zu erleben gibt. Wo man auch nach Herzenslust spielen und toben kann. Wo sind die tollen Spielsachen, die Morana ganz allein gehören?

Cäsar, EKH, * ca. März 2021, kastriert und geimpft (Bruder von Liebi)

Cäsar ist noch etwas schüchtern und zurückhaltend. Wen er allerdings einmal kennt und in sein Herz geschlossen hat, den lässt er nicht mehr los. Er träumt von einem kuscheligen Plätzchen mit Verwöhnstatus.

Liebi, EKH, * ca. März 2021, Kätzin, unkastriert und geimpft (Schwester von Cäsar)

Die junge Dame ist noch etwas schüchtern und braucht länger Zeit um Vertrauen aufzubauen. Wer sich aber die Zeit für sie nimmt, der wird vermutlich großzügig belohnt werden mit ihrer Liebe. Wer nimmt die Herausforderung von Liebi an und verwöhnt sie um ihre Zurückhaltung zu überwinden?

Mara, EKH, * ca. 3/2021, Kätzin, noch nicht kastriert

– R E S E R V I E R T –

Die kleine junge Dame ist noch etwas zurückhaltend und schüchtern. In ihr steckt aber ein sehr großes Potential um eine richtige Schmusebacke zu werden. Bitte gebt ihr eine Chance um zu zeigen was in ihr steckt.

Linetti, (leichter Einschlag einer Perserkatze) * ca. 5/2021, noch nicht kastriert

R E S E R V I E R T –

Wenn Tatanka ihre Menschen kennen und lieben gelernt hat, dann ist sie verschmust und kann nicht genug Liebkosungen bekommen. Wegen ihrer doch recht kurzen Nase wird sie vermutlich dauerhaft Augentropfen / Augensalbe benötigen, Wer zeigt dem Mädel wie schön ein eigenes zu Hause ist mit Menschen, die sie nach Strich und Faden verwöhnen. Ihr aber auch zeigen, dass es in der großen Welt noch so viel zu entdecken gibt

Minni, EKH, * ca 2019, Kätzin kastriert -Freigängerin-

Sie kam hochtragend zu uns und durfte hier ihre beiden Babys zur Welt bringen und großziehen. Zwischenzeitlich fand sie Vertrauen zu den Tierpflegern. Allerdings ist Minni noch zurückhaltend, lässt sich aber schon streicheln und kann dabei schmusen. Ein neues zu Hause mit täglichem Freigang wäre für die junge Dame ein Traum.

Waltraud, EKH, * 4/2021, Kätzin

Sie und ihre Brüder (Hans und Peter) kamen als Trio zu uns und haben noch sehr großen Respekt vor uns Menschen. Sobald sie in einem liebevollen Heim sind, wird sich die Zurückhaltung schnell legen. Samtpfötchen mit großem Potenzial sucht liebevolle Dosenöffner für gemeinsame Zukunft.

Peter und Paul, EKH, * 4/2021, Kater

Die beiden Jungs sind die Brüder von Waltraud. Sie sind ebenfalls noch schüchtern und zurückhaltend, was sich aber sicherlich in einer gewohnten zukünftigen Umgebung schnell legen wird. Auch diese beiden Buben sind ab sofort auf Wohnungssuche.

Peter
Paul

Kleiner Donner, Kater kastriert, *ca. Herbst 2020, Freigänger

Anfangs etwas schüchtern und braucht Zeit und Geduld um ein liebenswerter kleiner Schmuser zu werden.

Bud (getigert im Hintergrund), EKH, Kater kastriert, *ca. Sommer 2020, Freigänger

Bud hat leider chronischen Schnupfen. Anfangs eher scheu, brauchen Zeit und Geduld,

Pia, Sophia und Mama Bernadette, EKH, Kätzinnen kastiert, *ca. Herbst 2020, Mama: ca. 2019, Freigänger

– R E S E R V I E R T –

möchten gern zusammen bleiben, aufgeschlossen, neugierig, anfangs etwas schüchtern

Sophia – R E S E R V I E R T –
Pia – R E S E R V I E R T –
Mama Bernadette – R E S E R V I E R T –